fbpx

Du bekommst heute schon den Menüplan und die Einkaufsliste für die nächste Woche. Versuche dich an den Plan zu halten, du kannst ihn natürlich auch etwas abwandeln. Solltest du nicht so viel Zeit haben zum Kochen, dann kannst du natürlich ein Gericht in einer größeren Menge für 2 Tage vorkochen.  Halte dich aber grundsätzlich an Folgendes:

Hier noch ein kurzer Ernährungstipp von mir:
%d Bloggern gefällt das: