#gsunddenken

Wie Negativ- oder Dauerstress im Gehirn wirkt, haben bereits thematisiert. Dabei hast du mittels einer einfachen Entspannungsübung eine Möglichkeit kennengelernt, wie du deinen Körper beim Regenerationsprozess unterstützen kannst.
Nun geht´s weiter in die Tiefe. Ab in die sogenannte Tiefenentspannung, dort erfährt dein Körper eine noch tiefere Entspannung, wo du deine Gedanken und Gefühle noch besser beruhigen kannst, und damit deine Regeneration noch besser vorantreibst.

#gsundfühlen

Erst wenn dein Körper entspannt ist, kannst du auch deinen Geist, sprich deine Gedanken und Gefühle beruhigen und beeinflussen. Wenn du die körperliche Entspannung noch nicht spürst, dann übe so lange die Übung letzter Woche, bis du bereit bist für diesen nächsten Schritt. Sei geduldig mit und lieb zu dir.

Diese Übung führt dich in eine angenehmen Tiefenentspannung. Vertraue und genieße. Die erste Audio Aufnahme ist wieder ohne Musik, die zweite Spur mit Musik. Unterhalb findest du wieder die downloads.

Deine Download Links findest du hier:
DOWNLOAD ohne Musik
DOWNLOAD mit Musik

Bewege dich, habe Spaß, vergnüge dich und belohne dich!
Führe weiterhin dein Dankbarkeits- und Erfolgsmomentetagebuch.

VIEL FREUDE und LEICHTIGKEIT IN DEINEM LEBEN!!!

%d Bloggern gefällt das: