WELCOME in der 3. Woche gsundpudeln statt aufpudeln!

Es ist soooo schön, dass du da bist und dich um dein Wohlbefinden kümmerst. Und egal, wieviel du schon umsetzen konntest. Egal ob es nur ein kleiner Teilbereich ist oder ob du bereits in alle Bereich reimgeschnuppert hast:

DU BIST EINFACH GROSSARTIG!!!

Denn du weißt um die wichtigste Ressource Bescheid, die wir haben. Die wir für uns nutzen können und um die wir uns kümmern sollen und dürfen. Unsere Gesundheit.

Im Bereich #gsundessen hast du dich bereits mit leckern pflanzlichen Rezepten vertraut gemacht und bist gerade dabei dir die eine oder andere Gewohnheit zu verändern.

Im Bereich #gsunddenken hast du deinen Zielsatz formuliert – und arbeitest jeden Tag an der Umsetzung. Du hast deine Stressquellen herausgefunden. Vielleicht sogar Energieräuber enttarnt und erkannt, dass du viel besser auf dich selbst achten musst dun möchtest.

Im Bereich #gsundfühlen bist du bei der kraftvollen Übung – der besten Version von dir selbst begegnet. Nun bist  du mit dieser Version von dir verbunden und kannst aus ihr heraus agieren. Aus dem Herzen reagieren. Du hast die körperliche und auch die mentale Entspannung kennengelernt.

Und im Bereich #gsundbewegen hast du dir deinen individuellen Trainingsplan, vielleicht sogar in Anlehnung an unsere Trainingsplanidee zusammengestellt, um mehr Bewegung in deinen Alltag zu integrieren

Themen der Woche 3

#gsundessen:
Perfect Meal Tabelle, Ernährungstipp: Leinsamen

#gsunddenken und #gsundfühlen:
Achtsamkeit und Herzverbindung

#gsundbewegen:
Workout Videos für Anfänger und Fortgeschrittene, Sonnengruß Yoga

Hier sind wieder die Inhalte deines gewählten Themengebietes. Viel Freude in der 3. Woche!

%d Bloggern gefällt das: