Fasten war gestern – heute heißt es gsundpudeln!

Hello, Hello ihr Lieben,

40 Tage gsundpudeln – die Vorbereitungswoche steht unter dem Motto:

SICH SPÜREN LERNEN

Klick nun auf das Video – wir möchten dich natürlich persönlich begrüßen und willkommen heißen.

Du kannst dir das Begrüßungsvideo auch unter diesem Link ansehen:
BEGRÜßUNGSVIDEOS

#gsunddenken – ABKOMMEN MIT DIR SELBST

Nimm dir nun ausreichend Zeit für folgende Zeilen. Lies sie durch, am besten laut und wichtig – schließe nach jeder Zeile kurz die Augen und spüre die Worte. Das versprichst du dir in den kommenden Wochen.

Hier geht´s zum DOWNLOAD Abkommen mit dir selbst

Du kannst dir dein Abkommen gerne ausdrucken. Mach es festlich und schließe einen Vertrag mit dir. Unterschreibe diesen für dich und hänge ihn dir dorthin, wo du jeden Tag mindestens zwei Mal vorbeigehst und ihn zu Gesicht bekommst. Das hilft dir dabei zu verinnerlichen, dass du dich entschlossen hast, dich um dein Wohlbefinden zu kümmern.

#gsundessen – ERNÄHRUNGSTAGEBUCH

Das Ernährungstagebuch dient dazu, dass du dir darüber bewusst wirst

– WANN du isst,
– WIEVIEL du isst,
– WAS du isst und vor allem
– WIE es dir danach geht.

Es soll dir über deine Essgewohnheiten Aufschluss geben.

Werde dir über folgende Dinge bewusst:

  • Wie fühle ich mich nach bestimmten Lebensmitteln?
  • Wann greife ich zu Süßem?
  • Wieviel esse ich nun wirklich?
  • Esse ich genug Obst und Gemüse?
  • Habe ich Abwechslung auf meinem Speiseplan?
  • Schlafe ich gut?
  • Wie ist meine Laune nachdem ich gesund/ungesund gegessen habe?

Hier findest du dein Ernährungstagebuch zum downloaden:
DOWNLOAD Ernährungstagebuch
Bitte drucke dir das Ernährungstagebuch 5-mal aus und  schreib dir täglich alle Lebensmittel und Getränke ganz genau auf.
Hier hast du eine genaue Anleitung, wie du das Ernährungstagebuch ausfüllen bzw. führen sollst:
DOWNLOAD Anleitung

Viel Freude bei der Vorbereitung – du hörst morgen schon wieder von uns mit weiteren Details.

Deine Gsundpudlerinnen Conny & Marion

%d Bloggern gefällt das: