Halli Hallo liebe Gsundpudler,

6 Wochen ! WOW ! Die Fastenzeit neigt sich dem Ende und so auch

40 Tage gsunpdudeln!

Wir starten nun mit den letzen Inspirationen in die Karwoche.

Erst einmal d├╝rfen wir Dir aber gaaaaaanz herzlich GRATULIEREN­čĹĆ­čĆ╝! BRAVO !!
Du hast einen Meilenstein in deinem Leben gelegt! Du hast dich entschieden, f├╝r dein Wohlbefinden zust├Ąndig zu sein. Du hast Verantwortung ├╝bernommen, und ├╝bst dich im Dranbleiben.
Und genau unter diesem Motto l├Ąuft diese Woche: Ich will dranbleiben!

Beherzige: Nimm dir alles, was dir gut tut. Stresse dich nicht mit ├ťbungen oder Pl├Ąnen, die momentan keinen Platz in deinem Alltag haben. Step by step und easy cheesy.

#gsundessen

├ťben ├ťben ├ťben, trainieren, trainieren, trainieren – und aufgeben tut man einen Brief ­čśë
Auch wenn es sich teilweise komisch anh├Ârt, aber auch GESUNDE ERN├äHRUNG muss man trainieren. Vielleicht hast du ja schon einiges ver├Ąndert oder umgestellt – und hast das gar nicht so bemerkt? Wie sieht denn zum Beispiel dein K├╝hlschrank aus? Sind da immer noch die gleichen Lebensmittel drinnen, wie vor 7 Wochen? Oder wie hat sich der Inhalt deines Einkaufswagens ver├Ąndert? Mach dir mal bewusst dar├╝ber Gedanken, was du schon alles geschafft hast – UND MACH WEITER!!!!

HIER kannst du dir das Video auch anschauen.

 #gsunddenken 

Du hast nun gelernt, dass alles, sei es Ern├Ąhrung, Bewegung oder mentale Fitness, mit Kontinuit├Ąt und Training zusammenh├Ąngt. Entwickle deine pers├Ânliche Struktur weiter. ├ťbe dich in Regelm├Ą├čigkeit und f├╝hre Struktur- bzw. Wochenpl├Ąne. Bleibe dran und ├╝be.

HIER kannst du dir das Video auch anschauen.

Hier findest du noch einmal deinen Wochenplan zum downloaden.

#gsundf├╝hlen

Was die ├ťbungen betrifft, die du w├Ąhrend der letzen Wochen erhalten hast: Wenn du nicht alle gemacht hast, dann sp├╝re in dich rein und wenn der Zeitpunkt passt, dann mache diese. Deine Intuition l├Ąsst Dir den richtigen Zeitpunkt sp├╝ren.

Dein Motto f├╝r dich: Sei geduldig mit und lieb zu dir.

Mache immer die ├ťbungen, die dich im Moment am meisten ansprechen. Wiederhole Arbeitsbl├Ątter und bringe dich immer wieder in gute Stimmung. YES! YES! YES!

F├╝hre auch nach dem Programm weiterhin dein Dankes- und Erfolgsmomentetagebuch und verbinde dich auch emotional mit dem Erlebten. Kultiviere deine Plusgef├╝hle und feiere jeden deiner kleinsten Erfolge!

#gsundbewegen

Was die Bewegung angeht – mach vor allem die Bewegung, die du auch mit Freude und Spa├č verbindest. Der Schweinehund geh├Ârt dazu, aber dir Bewegunsgart sollte dir grunds├Ątzlich Spa├č bereiten.

F├╝r alle, die am Donnerstag bei der LIVE Q&A Session nicht dabei waren, hier gibt es sie noch einmal zum Nachh├Âren.

­čîčBRANDNEW­čîčSUPERNEW­čîčONLYFORYOU­čîčTOPNEWS

Wir er├Âffnen nach Ostern unseren ­čĺťgsundpudeln family ­čĺť- ­čîčMitgliederbereich­čîč und w├╝rden uns sehr freuen, wenn du ein Gsundpudler bleibst.

Denn gemeinsam gehts einfach leichter !

 

Wir freuen uns darauf, dich weiter begleiten zu d├╝rfen,
Deine Gsundpudlerinnen Conny & Marion

 

 

 

 

%d Bloggern gef├Ąllt das: