Halli Hallo liebe Gsundpudler,

6 Wochen ! WOW ! Die Fastenzeit neigt sich dem Ende und so auch

40 Tage gsunpdudeln!

Wir starten nun mit den letzen Inspirationen in die Karwoche.

Erst einmal dĂŒrfen wir Dir aber gaaaaaanz herzlich GRATULIERENđŸ‘đŸŒ! BRAVO !!
Du hast einen Meilenstein in deinem Leben gelegt! Du hast dich entschieden, fĂŒr dein Wohlbefinden zustĂ€ndig zu sein. Du hast Verantwortung ĂŒbernommen, und ĂŒbst dich im Dranbleiben.
Und genau unter diesem Motto lÀuft diese Woche: Ich will dranbleiben!

Beherzige: Nimm dir alles, was dir gut tut. Stresse dich nicht mit Übungen oder PlĂ€nen, die momentan keinen Platz in deinem Alltag haben. Step by step und easy cheesy.

#gsundessen

Üben Üben Üben, trainieren, trainieren, trainieren – und aufgeben tut man einen Brief 😉
Auch wenn es sich teilweise komisch anhört, aber auch GESUNDE ERNÄHRUNG muss man trainieren. Vielleicht hast du ja schon einiges verĂ€ndert oder umgestellt – und hast das gar nicht so bemerkt? Wie sieht denn zum Beispiel dein KĂŒhlschrank aus? Sind da immer noch die gleichen Lebensmittel drinnen, wie vor 7 Wochen? Oder wie hat sich der Inhalt deines Einkaufswagens verĂ€ndert? Mach dir mal bewusst darĂŒber Gedanken, was du schon alles geschafft hast – UND MACH WEITER!!!!

HIER kannst du dir das Video auch anschauen.

 #gsunddenken 

Du hast nun gelernt, dass alles, sei es ErnĂ€hrung, Bewegung oder mentale Fitness, mit KontinuitĂ€t und Training zusammenhĂ€ngt. Entwickle deine persönliche Struktur weiter. Übe dich in RegelmĂ€ĂŸigkeit und fĂŒhre Struktur- bzw. WochenplĂ€ne. Bleibe dran und ĂŒbe.

HIER kannst du dir das Video auch anschauen.

Hier findest du noch einmal deinen Wochenplan zum downloaden.

#gsundfĂŒhlen

Was die Übungen betrifft, die du wĂ€hrend der letzen Wochen erhalten hast: Wenn du nicht alle gemacht hast, dann spĂŒre in dich rein und wenn der Zeitpunkt passt, dann mache diese. Deine Intuition lĂ€sst Dir den richtigen Zeitpunkt spĂŒren.

Dein Motto fĂŒr dich: Sei geduldig mit und lieb zu dir.

Mache immer die Übungen, die dich im Moment am meisten ansprechen. Wiederhole ArbeitsblĂ€tter und bringe dich immer wieder in gute Stimmung. YES! YES! YES!

FĂŒhre auch nach dem Programm weiterhin dein Dankes- und Erfolgsmomentetagebuch und verbinde dich auch emotional mit dem Erlebten. Kultiviere deine PlusgefĂŒhle und feiere jeden deiner kleinsten Erfolge!

#gsundbewegen

Was die Bewegung angeht – mach vor allem die Bewegung, die du auch mit Freude und Spaß verbindest. Der Schweinehund gehört dazu, aber dir Bewegunsgart sollte dir grundsĂ€tzlich Spaß bereiten.

FĂŒr alle, die am Donnerstag bei der LIVE Q&A Session nicht dabei waren, hier gibt es sie noch einmal zum Nachhören.

🌟BRANDNEW🌟SUPERNEW🌟ONLYFORYOU🌟TOPNEWS

Wir eröffnen nach Ostern unseren 💜gsundpudeln family 💜- đŸŒŸMitgliederbereich🌟 und wĂŒrden uns sehr freuen, wenn du ein Gsundpudler bleibst.

Denn gemeinsam gehts einfach leichter !

 

Wir freuen uns darauf, dich weiter begleiten zu dĂŒrfen,
Deine Gsundpudlerinnen Conny & Marion

 

 

 

 

%d Bloggern gefÀllt das: