REZEPT: Süßkartoffel-Linsen Curry

ZUTATEN für ca. 4 Personen:
1 Süßkartoffel
1 Zwiebel
2 handvoll Spinat oder Grünkohl
1 handvoll Linsen (gelb oder rot)
1 Dose Kokosmilch
1TL Garam Masala
1TL Kurkuma
1TL Curry
2TL rote Curry Paste (Alnatura)
1EL Soja Sauce
Salz, Pfeffer, Zitrone

REZEPT:

Die Süsskartoffel schälen und grob würfeln. Zwiebel schälen und kleinwürfelig schneiden. Spinatblätter grob hacken.
1EL Kokosöl in einer Pfanne erhitzen und alle Gewürze (Garam Masala, Curry, Kurkuma) in der Pfanne 2 min anbraten. Dann Zwiebel dazugeben und gut anschwitzen. Anschließend die Süßkartoffel dazugeben, ebenfalls gut anbraten und zum Schluss die Linsen in die Pfanne geben. Alles gut durchrühren und mit der Kokosmilch ablöschen. Curry Paste einrühren und so lange köcheln lassen bis die Süßkartoffeln und Linsen weich sind. Zum Schluss mit Zitronensaft und Sojasauce abschmecken und mit Salz und Pfeffer würzen. Dann je nach Belieben mit Reis oder Bulgur oder wer noch eine Eiweißbombe dazu möchte – mit Quinoa servieren.

curry